KUBI VERNETZUNG

Image

Wir möchte Euch vernetzen! Hier findet ihr Dozent*innen und Impulgeber*innen aus dem KUBI Netzwerk.


Image

Fabian Seibert 

Fabian Seibert ist Ingenieur und Designer, Mitbegründer der Designmetropole Aachen und grenzüberschreitender Netzwerker. Er coacht Start-ups als Guerilla Marketing Spezialist und baut gerade Tarza & Jane auf, ein Label für Latex-Fashion.

Nach Remscheid kommt er, um bei KUBI über seine Erfahrungen und Einsichten mit dem Netzwerken, den Politikern, den Kreativen und dem Geld zu reden, und uns alle in der Richtung zu kitzeln.

Fabian Seibert wird am 23.11. das KUBI Start Event moderieren.

Image

Ines Rainer

Projektmanagerin bei CREATIVE.NRW

Ines Rainer ist studierte Kommunikationsdesignerin, sie war fünf Jahre als Redakteurin bei einer Kölner Fernsehproduktionsfirma tätig und hat verschiedene Formate für den WDR recherchiert, geplant und umgesetzt. 2012 gründete sie den Verein Foodsharing mit, war dort im Vorstand aktiv, bis sie 2014 das Start-up The Good Food mit initiierte. Seit Januar 2017 unterstützt sie das Team von CREATIVE.NRW und ist dort hauptsächlich verantwortlich für Veranstaltungen und die Betreuung der CREATIVE.Spaces.

Impulsgeberin beim KUBI Start Event 23.11. 

Image

Dirk Stute

Dirk Stute ist Referent bei der Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung NRW“. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist das Thema „Finanzierungsmöglichkeiten kultureller Bildung“.

Er wird den Workshop 'Kulturelle Bildung finanzieren im Januar 2022 geben.
Beim KUBI Start Event wird er sich und sein Thema vorstellen. 

 

Image

Eva Zimmerbeutel

Eva Zimmerbeutel ist Designerin für Grafik, Websites, Visual Identities & Textilien. Nach ihrem Textildesign Studium in Maastricht hat sie sich mit ihrem Designstudio EFFI HOME COUTURE am Honsberg in Remscheid niedergelassen. Dort hat sie auch den gemeinnützigen Verein Kulturwerkstatt Ins Blaue e.V. mitbegründet und setzt sich seither für kreative Entwicklung im Stadtteil ein. Eva entwickelt, gestaltet und betreut Websites und Social Media Kanäle - zum Beispiel die von KUBI.

Sie wird im März 2022 einen Workshop zum Thema 'Digitale Zielgruppenansprache' geben.  
Beim KUBI Start Event wird sie sich und ihr Thema vorstellen. 

Image

Robert Winterhager

Robert Winterhager ist Architekt, Infrastruktur- und Stadtplaner sowie Stadtteilentwickler aus Leidenschaft. Er hat mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Architektur, Entwurfslehre sowie in deutschen und internationalen Stadtplanungsprojekten. Seine Arbeit führte ihn häufig in Länder des Nahen und Mittleren Ostens. Lange Zeit hat er in Ägypten Stadterweiterungen für Alexandria und Kairo konzipiert. Seit 2018 arbeitet er als Immobilienentwickler für die gemeinnützige Montag Stiftung Urbane Räume, die sich für chancengerechte Stadtteilentwicklung engagiert. Mit dem von der Stiftung initiierten Projekt HONSWERK in Remscheid freut er sich, nun auch in seiner Heimatstadt tätig zu sein.   

Impulsgeber beim KUBI Start Event 23.11. 

Image

Mona Steinhäußer

Mona Steinhäußer ist Modedesignerin und Künstlerin. Sie definiert ihre Arbeit im gesellschaftlichen Kontext und beschäftigt sich mit philosophischen Fragen zu individueller körperlicher und geistiger Interaktion, Gesundheit und Bildung. Als Mitgründerin von IKIGO Studios entwickelt sie Konzepte zu nachhaltigen Aufklärung über Mode, die zugehörige Industrie und bewussten Konsum.  

Mona wird am 10.12. den Workshop "Zukunftsaussicht Mind-Craft" geben. Beim KUBI Start Event wird sie sich und ihr Thema vorstellen. 

mehr Infos
Image

Björn Lenz

Björn Lenz ist Schauspieler & Theaterpädagoge und arbeitet seit 2006 in Remscheid am Theater, anfangs „nur“ als Schauspieler im damals noch existierenden festen Ensemble. Ab 2010 ist (auch aufgrund der erhöhten Nachfrage) der theaterpädagogische Bereich dazu gekommen. Dieser umfasst die Betreuung sämtlicher Schulvorstellungen, Vor- und Nachgespräche, Workshops und Kursleitung der „Jungen Theaterwerkstatt“ in Kooperation mit der MKS Remscheid. Desweiteren ist er regelmäßig  involviert in den Landesprojekten „Kulturrucksack“, „Kultur und Schule“ und den „Kulturscouts“.

Impulsgeber beim KUBI Start Event 23.11. 

Image

Teona Gogichaishvili

Fotografin, Fachbereichsleitung Kunst Musik- und Kunstschule Remscheid

Teona Gogichaishvili ist gebürtige Georgierin und lebt seit 25 Jahren in Deutschland. Nach ihrem Germanistik- und Fotografiestudium ist sie als Künstlerin, Dozentin und Kuratorin tätig. Seit 2011 ist sie Mitorganisatorin und Kuratorin des internationalen Fotofestivals KOLGA TBILISI PHOTO in Tbilisi, Georgien. Zudem organisiert- und kuratiert sie verschiedene Ausstellungsprojekte in Deutschland und im Ausland. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf künstlerischer und dokumentarischer Fotografie.

Seit 2017 ist Teona Gogichaishvili die Fachbereitsleiterin für Kunst in der Musik- und Kunstschule Remscheid. Ihre verschiedene Berufsfelder und damit verbundene Erfahrungen und Netzwerke fließen ineinander über.

Impulsgeberin beim KUBI Start Event 23.11. 

Image

Sven Graf

Künstlerischer Leiter des Teo Otto Theaters

Nach dem ersten Staatsexamen in den Fächern Musik, Germanistik und Theologie in Freiburg studierte der gebürtige Freiburger Kultur- und Medienmanagement in Berlin.
Er schloss 2013 mit dem Master ab. Bis 2010 arbeitete er unter anderem am theater freiburg und der freien Theaterszene. Ab 2013 war er Leiter der Abteilung Tanz und Entertainment bei der Konzertdirektion Landgraf. Seit September 2019 ist er künstlerischer Leiter des Teo Otto Theaters der Stadt Remscheid.

Impulsgeber beim KUBI Start Event 23.11. 

 

Image

Joy Kammin

Joy Kammin ist Tänzerin, Choreographin und GYROKINESIS®- und GYROTONIC® Lehrerin.
 
Nach ihrem Abschluss als Bühnentänzerin von Codarts University of the Arts in Rotterdam hat sie als Tänzerin in Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Schweden und Israel mit renommierten Choreographen und Kompanien gearbeitet.
Joy initiiert außerdem ihre eigene Tanzprojekte in Form von choreographischen Projekten und seit 2020 auch in Form von kulturellen Projekten. Sie gründete das "tanzt.jetzt Festival" in Remscheid, mit dem Ziel Zeitgenössischen Tanz und Tanztheater in ihrer Heimat auf neue Art und Weise zugänglich zu machen. Zuletzt arbeitete Joy als choreographische Assistenz für die Israelische Choreographin Inbal Pinto im Luzerner Theater in der Schweiz.
 
Impulsgeberin beim KUBI Start Event 23.11. 
Image

Torsten Ax

Torsten Ax ist Musiker, Songwriter und Musikpädagoge. Als Musiker hat er verschiedene Bands als Sänger, Komponist und Gitarrist geleitet. Derzeit ist er Schlagzeuger und Sänger in dem Cover Projekt “Die Kinder des Grunge”.
Die Arbeit als Pädagoge ist geprägt von einem Menschenbild, welches er sich in der Ausbildung und freien Praxis als Ergotherapeut erworben hat. Der heutige Berufs Schwerpunkt liegt in Förderschulen, Kindergärten und als Multiplikator für Musikpädagogik.

Workshop Musik und Bewegung - Wahrnehmen und Gestalten